Therapeutisches Klettern

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • mit Wahrnehmungs- und Koordinationsproblemen
  • mit Schwierigkeiten in der emotionalen Regulation
  • Selbstwertgefühl und Sozialverhalten
  • mit geringer Therapiemotivation, aber Lust am Klettern
  • mit Problemen in regulären Sport- und Freizeitgruppen

die in der Gruppe eine innovative Therapie erleben möchten.

 

Kooperationspartner: 

Hoch-Hinaus – Klettern als Therapie e.V.

www.kletternalstherapie.de
hochhinaus@kletternalstherapie.de
 

Ansprechpartner:

Katharina Prünte: 0162 / 9703963
Lisa Döhrer:        0157 / 36554564

Das HOCH-HINAUS Team